Endlich mit
ungesunden
Gefühlen aufräumen

Der Onlinekurs von
Vivian Dittmar
für emotionale Heilung.

Emotionale Heilung wird möglich durch…

2-priscilla-du-preez-aPa843frIzI-unsplash

Liebevolle
Anteilnahme

darius-bashar-xMNel_otvWs-unsplash_250-2

Bewusstes
Fühlen

2-nathan-dumlao-x7Lyx8Yyvug-unsplash

Emotionale
Hygiene

„Emotionale Heilung ist kein Hokuspokus.
Sie geschieht, indem wir uns liebevoll dem
zuwenden, wovor wir ein Leben lang
davongelaufen sind.”

– Vivian Dittmar –

Der Onlinekurs „Der emotionale Rucksack” 
ist eine tiefe Reise emotionaler Heilung.

1.1 emotionale Ausnahmezustände-min

Du erlebst immer wieder emotionale Ausnahmezustände?
Fährst manchmal schon
bei Kleinigkeiten aus der
Haut oder fühlst plötzlich
gar nichts mehr?

people, relationship difficulties, conflict and family concept - unhappy couple having problems at bedroom

Trotz bester Absichten
machen dir deine
Emotionen immer
wieder einen Strich
durch die Rechnung
und vergiften deine
Beziehungen?

3 Leichtigkeit

Du willst persönlich
wachsen und dich
von emotionalem Gepäck befreien? Du
sehnst dich danach,
unbeschwert und
leicht durchs Leben
zu gehen?

Dieser Kurs ist genau das
Richtige für dich, wenn
du…

… keine Lust mehr auf
Drama hast.

… erleben willst, was
heilsames Fühlen ist.

… neugierig auf die Magie
von Anteilnahme bist.

… deine emotionale
Kompetenz auf ein neues
Level bringen möchtest.

Das kannst du mit diesem Onlinekurs erreichen

  • Du wirst mit deinen Gefühlen in Kontakt kommen
  • Du lernst, einen heilsamen Umgang mit deinem emotionalen Rucksack zu finden und ihn bewusst zu entladen.
  • Du entwickelst deine Anteilnahme und erfährst, wie sie deine emotionale Kapazität vergrößern kann.
  • Du übst eine Technik, mit der du nicht mehr unkontrolliert von deinen Emotionen überrollt wirst.
  • Du wirst befreiter und unbeschwerter durchs Leben gehen und auch mit emotional herausfordernden Situationen besser umgehen können.

„Danke von Herzen für diesen Kurs, der viel tiefer geht als das Buch und zum Üben und Dranbleiben motiviert. Alles, was ich gelernt habe, wird mich mein Leben lang begleiten.”


- Inesa A. –

 

Vivian teilt ihr Erfahrungswissen mit dir und begleitet dich Schritt
für Schritt auf deinem Weg emotionaler Heilung.

Der Onlinekurs – Der emotionale Rucksack – im Detail

Jede Woche wird ein Modul freigeschaltet, darüber hinaus gibt es moderierte Übungs-Calls für die Teilnehmer*innen, einen Live-Call mit Vivian Dittmar und vieles mehr.

Videos mit Vivian


10 Input-Videos
Vivian teilt ihr
Erfahrungswissen mit
dir.

Übungsgruppen_600x338


Vertiefende Übungen
und Reflektionen
als Video oder Audio

2.1 Die Kraft der Anteilnahme


Zugang zum Online-
Entladungsraum
der Lebensweise
Community für 6
Wochen

Livestream mit Vivian_bzw_OK-2


Einen interaktiven Live-
Call mit Vivian,

in dem du zum
Abschluss des Kurses
deine Fragen stellen und
Erfahrungen teilen
kannst

Übungsgruppen Calls


4 Übungs-Calls mit dem
Kurs-Team

Vertiefe die Inhalte
gemeinsam in Kleingruppen

Forum


Moderiertes Forum
Teile deine
Erfahrungen, tausche
dich mit anderen aus
und stelle Fragen

Podcast


2 Podcast-Folgen
Vivian beantwortet
deine Fragen
persönlich

Landkarte


Finde Gleichgesinnte
und vernetze dich über
eine digitale
Landkarte
mit
Menschen aus deiner
Region

„Meine Beziehungen zu nahestehenden Menschen haben sich durch den Kurs verbessert. Ich falle viel seltener in meine Muster, oder ich merke es, während es geschieht. Oder ich merke es kurz danach. Auch lasse ich mich nicht mehr im gleichen Maß wie früher in die Dramen anderer hineinziehen.”


- Elisa –

Aufbau des Kurses

1.1 Rucksack Inhalt und Funktion

Modul 1: Lerne deinen Rucksack kennen
Im 1. Modul erklärt Vivian, wie Du Deinen persönlichen emotionalen Rucksack erforschen kannst. Sie geht intensiv auf die Ursachen und Auswirkungen von Emotionspaketen ein und veranschaulicht Dir, wie diese immer wieder zu Drama in Deinem Leben führen können.

2.1 Die Kraft der Anteilnahme

Modul 2: Die Praxis der Bewussten Entladung
Im 2. Modul geht es um die “Bewusste Entladung und die nötigen Voraussetzungen dafür. Lerne die Kraft der Anteilnahme kennen und wie du deiner eigenen inneren Zündschnur folgen kannst.

3.2 Stolpersteine

Modul 3: Stolpersteine erkennen
Im 3. Modul erfährst Du, wie Du „bewusst entladen praktisch anwenden kannst. Vivian weist Dich hierbei auch auf die Stolpersteine hin und wie Du sie vermeiden kannst.

4.1 Emotionale Hygiene

Modul 4: Emotionale Hygiene
Im 4. Modul geht es um die emotionale Hygiene. Vivian erklärt Dir, was sich dahinter verbirgt und wie Du sie mit Hilfe ihrer Tipps und Tricks erfolgreich in Deinen Alltag integrierst. Außerdem bekommst Du Antworten auf die meist gestellten Fragen anderer Kursteilnehmer*innen.

„Es ist kein Kurs, über den man reden kann. Es ist ein Kurs, den man erfahren darf. Bei mir war es der Weg zurück vom Gefühle denken und Gefühle produzieren, hin zum gedankenlosen und zeitlosen Augenblick, wo Gefühl mich erfüllt und ich lerne, einfach damit zu sein.”
– Manuela Durand –

 

Über Vivian Dittmar

Vivian Dittmar ist Autorin, Gründerin der Be the Change-Stiftung und Impulsgeberin für kulturellen Wandel. Ihre Kindheit und Jugend auf drei Kontinenten sensibilisierte sie früh für die globalen Herausforderungen unserer Zeit und sind bis heute ihr Antrieb, ganzheitliche Lösungen zu finden. Durch ihre Bücher, Vorträge, Seminare, Onlineangebote und umsetzungsorientierte Projekte engagiert sie sich seit zwei Jahrzehnten für eine holistische Entwicklung von Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein. Zu ihren Bucherfolgen zählen unter anderem „Der emotionale Rucksack”, „beziehungsweise”, „Das innere Navi” und „Echter Wohlstand”.

 

www.viviandittmar.net
www.be-the-change.de

„Meine einfache und zugleich tiefgreifende
Methode ermöglicht es dir, schwierige Gefühle
nicht nur einfach in deinen Rucksack
zurückzustopfen, sondern sie wirklich zu fühlen
und dadurch zu heilen.“

– Vivian Dittmar –

„Durch den Kurs habe ich einen Weg gefunden, emotionale Altlasten unkompliziert loszulassen. Mein Leben gewinnt durch die Entladungspraxis ständig an Leichtigkeit und Lebendigkeit.”


- Christiane H. –

Wir begleiten dich durch den Kurs

Denyá Hunke
Team Lebensweise,
Emotionentaucher,
Gefühle-Liebender,
Rucksack-Experte
Moderation der
Übungs-Calls

Kursteam_Katharina Heimbach

Katharina Heimbach
Psychosoziale
Beraterin, Lebensweise
Team, erprobte
Raumhalterin
Moderation der
Übungs-Calls und
Kursforum

Ciara Gutierrez
Team Vivian Dittmar,
Herz und Kopf hinter
dem Lebensweise
Campus.
Admin und Technischer
Support

Mit dem Onlinekurs – Der emotionale Rucksack – bekommst du:

  • Das umfassende Wissen von Vivian Dittmar über emotionale Heilung in 4 kompakten Modulen
  • Vertiefende Übungen zu jedem Modul als Audio oder Video
  • 1 interaktiven Live-Call mit Vivian Dittmar zum Abschluss des Kurses
  • 2 Podcast-Folgen, in denen Vivian persönlich deine Fragen beantwortet
  • Begleitung durch Vivians erfahrenes Kurs-Team in 4 Übungs-Calls
  • Zugang zu den Online-Entladungsräumen der Lebensweise Community für 6 Wochen.
  • Austauschmöglichkeiten und Unterstützung bei deinen Fragen im Forum der Kursplattform
  • Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Kursteilnehmer*innen: Profile und Landkarte
  • langfristigen Zugang auf die Inhalte des Kurses
  • Vivians Buch „Der emotionale Rucksack“ per Post zu dir nach Hause
  • Teilnahmebestätigung der Lebensweise Academy

Die unbegleitete Version des Kurses ist über unseren Kooperationspartner Sinnsucher für 89 € erhältlich. Weitere Informationen hier.

Melde dich hier an und wir melden uns bei dir, sobald es weitere Informationen zur nächsten begleiteten Version vom Onlinekurs gibt.

Häufig gestellte Fragen

Der Onlinekurs Emotionaler Rucksack basiert auf dem Buch und ergänzt es. Der Kurs lässt die Inhalte des Buches lebendig werden und begleitet dich darin, sie wirklich zu verinnerlichen und umzusetzen. Du bekommst zum Kurs ein Exemplar des Buches, damit du bestimmte Passagen zur Vertiefung nachlesen kannst. Der Kurs funktioniert aber auch für sich alleine, ohne Buch.

Du brauchst keine spezielle Ausstattung: Du kannst den Kurs auf deinem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone anschauen. Dafür brauchst du nur eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 6 Megabytes pro Sekunde.

Bei Kursstart schalten wir das erste Kursmodul frei. Du kannst dir die Inhalte zu einem Zeitpunkt deiner Wahl anschauen.

Ja, der Live-Call mit Vivian wird aufgezeichnet und dir auf der Kursplattform zur Verfügung gestellt. Du kannst ihn jederzeit nachholen oder erneut ansehen. 

Ja, du kannst alles in deinem eigenen Tempo machen! Zugleich ist unsere Empfehlung, den „Fahrtwind“ der Gruppe für dich zu nutzen und gemeinsam voranzuschreiten. Dranbleiben ist so viel leichter, wenn wir mit anderen auf dem Weg sind.

Wir empfehlen dir, neben den wöchentlichen Übungs-Calls mindestens 60 Minuten pro Woche zu investieren, wenn du dich wirklich einlassen willst. Die Übungen sind ein echter Gamechanger, aber nur, wenn du sie machst.
Du wirst aus dem Kurs so viel rausbekommen, wie du reingibst!

Nein, natürlich nicht. Wähle das aus dem Kursangebot aus, was hilfreich für dich ist und beteilige dich da, wo es dich hinzieht.

Du wirst über einen längeren Zeitraum kleinschrittig im Alltag begleitet – also genau dort, wo es gemeinhin schwierig wird. So kannst du die Inhalte, Übungen und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, direkt in dein Leben integrieren. Außerdem kannst du dir jede Einheit so oft ansehen wie du möchtest und ganz in deinem eigenen Tempo lernen.

Eine Onlinekurs-Teilnehmerin hat es so ausgedrückt: „Für mich haben sich durch den Kurs viele Puzzleteile zusammengefügt. Das kontinuierliche Üben und der Rhythmus der Freischaltung hilft mir dran zu bleiben und immer tiefer zu gehen. Da es eben nicht nur ein Wochenende ist, integriert sich das Üben und die Erkenntnisse daraus viel leichter in meinem Alltag. Dazu unterstützt es mich sehr, das auftretende Fragen liebevoll und achtsam von Vivian beantwortet werden. Die Betreuung vom Kursteam ist super: Schnell, achtsam, liebevoll und engagiert. Ich merke ihr seid alle mit dem Herzen voll dabei. Da fühl ich mich gut aufgehoben!

Du kannst via Paypal, Kreditkarte, SEPA-Lastschriftmandat, Überweisung und Sofortüberweisung bezahlen. Allerdings bevorzugen wir die Bezahlung via Paypal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschriftmandat, da diese über Digistore24 erfahrungsgemäß einwandfreier verlaufen als via Überweisung oder Sofortüberweisung.

Du kannst den Kurs innerhalb von 30 Tagen zurückgeben und bekommst den vollen Kaufpreis zurückerstattet. Es steht dir frei, einen Grund anzugeben oder auch nicht. Zugleich freuen wir uns über dein Feedback, was für dich am Kurs nicht gepasst hat.

Ja! Der Basis-Kurs ohne Begleitung wird über unseren Kooperationspartner Sinnsucher angeboten.
Informiere dich bitte direkt auf der Plattform von Sinnsucher.

Im Mai 2022 hat der begleitete Kurs 179 Euro gekostet. Wir behalten uns vor, die Preise beim nächsten Kursdurchlauf anzupassen, wenn erforderlich.

Wir planen den nächsten Kursdurchlauf für 2023. Wenn es vorher großen Bedarf gibt, ist ein früherer Start nicht ausgeschlossen.

Eden Reforestation Projects, Pflanzpartner von Bäume für den Wandel, forstet für uns Wälder in Zentralkenia auf – im Kijabe Forest und in Turasha. Die genaue Lage kannst du unserer Projektseite entnehmen.

Steve Fitch, der Gründer von Eden Projects, erklärt uns:

  • Unsere nationalen Führungskräfte arbeiten mit Dörfern zusammen, die sich für die Wiederherstellung ihrer Wälder einsetzen.
  • Wir stellen dann lokale DorfbewohnerIinnen ein und bilden sie aus, damit sie neue Bäume pflanzen können.
  • Sie pflanzen jeweils einheimische Baumarten.
  • Die Dörfer schützen ihre neuen Wälder, weil sie ein persönliches Interesse an ihnen haben.
  • Die Überlebensrate von Sämlingen der obersten Stufe liegt bei über 80%. Noch höher, wenn man die natürliche Regeneration mit einbezieht.

Es werden einheimische Baumarten gepflanzt, die von Land zu Land unterschiedlich sind. Insbesondere werden an keinem der Projektstandorte invasive Arten gepflanzt oder eingeführt. Obwohl der Fokus auf Wiederaufforstung liegt, wird ein Prozentsatz von Agroforst-Arten für die nachhaltige Nutzung durch die Gemeinschaft gepflanzt. Dadurch wird verhindert, dass die neuen Wälder von den Menschen wieder abgeholzt werden – die Gemeinschaft profitiert und wird stärker in das Projekt einbezogen.

Eine Veranstaltung von

Wortbildmarke Lebensweise CAMPUS all white

In Kooperation mit

180102-sinnsucher-logo