Banner CA(1)

Menschen
auf ihrem
Lebensweg
begleiten.

Dreijährige
Coaching Ausbildung
mit Vivian Dittmar

Eine dreijährige Coaching Ausbildung, basierend auf der Arbeit von Vivian Dittmar:
Menschen durch Krisen und Wendepunkte auf ihrer Lebensreise begleiten –
kompetent, einfühlsam und auf Augenhöhe.

1 Jahr-min

1. Jahr
Emotionale Heilung
und
der Gefühlskompass

2 Jahr-min

2. Jahr
Beziehungsweisheit
und
Konfliktfähigkeit

3 Jahr-min

3. Jahr
Innere Führung
und
Echter Wohlstand

„Wenn wir selbst tief mit unserer Essenz in Kontakt sind, kann unsere Präsenz anderen Menschen helfen, mit ihrer Essenz in Verbindung zu treten.”

– Vivian Dittmar –

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus:

  1. Drei 5-tägige Ausbildungsmodule mit Vivian Dittmar und ausgewählten GastreferentInnen pro Jahr (insgesamt 45 Ausbildungstage in einer kleinen Gruppe)
  2. Zwei bis sechs Hospitationen bei Live-Intensive Wochenenden mit Vivian Dittmar (insgesamt 4 bis 12 Hospitationstage)
  3. Drei Onlinekurse basierend auf den Büchern von Vivian
  4. Drei Jahre praktisches Lernen durch Mitarbeit auf dem Lebensweise Campus
  5. Eigene Übungs- und Forschungsgruppe mit Austauschforum in der Lebensweise Community
  6. Abschlussprüfung und Zertifizierung

„Ganzheitliches Lehren und Lernen findet in der Ausbildung von Vivian durch eine Übertragung der Fähigkeiten statt, die wie bei einem Download aus ihrem Feld erfahren und dadurch erlernt und aufgenommen werden können. Was ich von Vivian in dieser Weise vor allem lernen durfte, ist das kreative Erschaffen aus dem Moment heraus, durch die Hingabe und den Dienst an diesen Moment des Seins und seine in ihm wohnende Weisheit.”
– Chiara Jana Greber, Seminarleiterin, Coach,
Trainerin für emotionale Kompetenz –

Herz CA-min

Du möchtest Menschen darin unterstützen, emotional aufzuräumen und dadurch tiefer mit sich selbst in Kontakt zu kommen?

Spark CA-min

Du möchtest andere darin begleiten, ihrer inneren Führung zu folgen und ihr Leben neu auszurichten?

Treppe CA-min

Du willst lernen, transformative Räume zu halten 
und dein Erfahrungswissen aus Krisen- und Wendepunkten mit anderen teilen?

Die Lebensweise Coaching Ausbildung ist genau das Richtige für dich, wenn du…

… durch die Inhalte von Vivians Büchern selbst bereits tief berührt und transformiert wurdest.

… einen starken inneren Ruf fühlst, andere Menschen auf Basis von Vivians Arbeit zu begleiten.

… dich beruflich neu orientieren möchtest oder

… bereits als TherapeutIn, BeraterIn, TrainerIn oder Coach tätig bist und dich fortbilden möchtest.

„Menschen in Krisenzeiten brauchen keine Ratschläge. Sie brauchen einen Raum der Präsenz und Klarheit, 
in dem sie sich sortieren können.”

– Vivian Dittmar –

In der Lebensweise Coaching Ausbildung entwickelst du…

compasses

… die Fähigkeit, Menschen auf ihrem emotionalen Heilungsweg zu begleiten und ihre Gefühlskräfte zu entdecken.

  • Fortgeschrittenes Raumhalten
  • Zugang zur emotionalen Ebene finden und halten.
  • Vertiefung der eigenen Praxis.
  • die Rolle von Berührung bei der Begleitung von bewusstem Fühlen.
  • Verbale Anleitung zum Fühlen gezielt einsetzen.
  • Entladungswellen erkennen und gut begleiten.
  • Atem richtig einsetzen.
  • Mental-emotionale Rückkopplungs-mechanismen erkennen und unterbrechen.
  • Erkennen, wann Heilung geschieht.
  • Berührung und Führung im inneren Fühlraum erlernen.
gate

… die Bereitschaft, bei Konflikten in Kontakt zu bleiben und andere darin zu unterstützen.

  • Augenhöhe und Selbstbestimmtheit in der Begleitung.
  • Innere und äußere Konflikte herausarbeiten.
  • Spannung von Ladung unterscheiden und mit beidem angemessen arbeiten.
  • Menschen mit ihren tieferen Bedürfnissen in Kontakt bringen.
  • Konflikte zu einem Tor in ein neues Bewusstsein werden lassen.
  • Abhängige und unahängige Anteile in ihrer Entwicklung gut begleiten.
  • Eigene (innere) Konflikte befrieden.
  • Verbindung zwischen dem abhängigen und unabhängigen Teil stärken.
Sonne - icon 2

… eine tiefere Verbindung zu deiner inneren Führung und den fünf Dimensionen von Echtem Wohlstand.

  • Ein echter Resonanzraum für andere Menschen sein.
  • Den Raum des Nichtwissens halten, um transpersonale und transrationale Weisheit zuzulassen.
  • Intuition, Inspiration und Herzintelligenz in der Begleitung von Menschen gut ihren angemessenen Platz geben.
  • Absicht gezielt einsetzen und Menschen darin unterstützen, sich klar auszurichten.
  • Andere darin unterstützen, für sich stimmige Wege zu finden, mehr echten Wohlstand zu kultivieren.

Vivian teilt Erfahrungswissen in der Begleitung von Menschen
mit dir, das sie über Jahrzehnte entwickelt hat.

„Von Vivian ausgebildet zu werden, führt mich an die Essenz dessen, worauf es ankommt, andere Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten. In all dem begegnet mir Vivian auf Augenhöhe und es ist fühlbar, dass sie trotz so viel mehr
Erfahrung wirklichen Respekt vor mir und meinem Sein hat.”

– Lukas Plagemann, Sexual-, Paar- und Körperpsychotherapeut –

Die Lebensweise Coaching Ausbildung im Detail

Drei intensive Jahre mit Vivian und ihrem Team um deine Fähigkeit zu entwickeln,
Menschen auf ihrer Lebensreise zu begleiten.

Vivian Dittmar-2020-1600px-008


Input von Vivian

Theoretisch fundiert,
über Jahrzehnte praktisch
erprobt und
tief erfahren.

Alternative-Bild-1-oder-2-Cropped Cropped


Lernen am lebendigen Beispiel durch Hospitation
bei den Live-Intensives mit Vivian

Clan Struktur


Miteinander wachsen und lernen 
in deiner
Ausbildungsgruppe

Übungsgruppen Calls


Praktisches Lernen
durch begleitete Mitarbeit auf dem Lebensweise Campus

Team_Seminar


Vivian wird

unterstützt von dem
erfahrenen
Lebensweise-Team
und ausgewählten

GastreferentInnen

Buch CA-min


Vertiefung der Inhalte
durch Onlinekurse
und Bücher

lotus-2307270_1920 Cropped


Vivians persönliche
Begleitung
in deinen
Entwicklungsprozessen

Heft 2


Ein wunderschöner
Seminarort:
Auf Heft
im Chiemgau,
südlich von München

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, in der die alten Antworten nicht mehr funktionieren. Umso wichtiger werden lebensweise BegleiterInnen, die uns darin unterstützen, in die neuen Antworten
hineinzuleben.”


– Vivian Dittmar –

Inhalte & Aufbau der Ausbildung

Die Lebensweise Coaching Ausbildung läuft über drei Jahre und kombiniert Onlinekurse mit
Hospitation und Ausbildungsmodulen in Präsenz.

Jahr 1 CA

Erstes Jahr:
Emotionale Heilung & der Gefühlskompass
Aufbauend auf dem Onlinekurs Gefühle als Kraft, den Büchern Der emotionale Rucksack und Gefühle & Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung bauen wir uns ein solides Fundament im Umgang mit unseren eigenen emotionalen Baustellen und jenen der Menschen, die wir begleiten. Wir lernen verschiedene Ansätze, um Menschen im bewussten Fühlen zu begleiten, mit ihren Gefühlskräften in Kontakt zu bringen und auf dieser Basis Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen.

➡  Onlinekurs „Gefühle als Kraft” — September 2022 – März 2023
Die Teilnahme ist Voraussetzung für den Start in das erste Ausbildungsjahr, da wir auf Grundlage dieser Inhalte arbeiten. Die Teilnahme ist optional, wenn der Kurs bereits in früheren Jahren besucht wurde. In dem Fall wird jedoch eine Wiederholung empfohlen.
➡  Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „Gefühle als Kraft” — 3.-5. März 2023
Das Live-Intensive wird erstmalig 2023 angeboten. Es ist ein Wochenendangebot, das nur Teilnehmenden des jeweiligen Onlinekurses zugänglich ist. Dort arbeitet Vivian individuell mit den Teilnehmenden, ähnlich wie im Webinar. Die Hospitation gibt dir die Möglichkeit, hier dabei zu sein und dadurch zu lernen, wie Vivian mit Menschen individuell arbeitet. Die Live Intensives 2023 finden im Lebensbogen nahe Kassel statt.

➡  Optional: Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „beziehungsweise” — 2.-4. Juni 2023

➡  Modul 1: Bewusstes Fühlen begleiten — 13.-18. Juni 2023
Wir beginnen mit einer differenzierten Reflexion der eigenen Praxis der Bewussten Entladung und des persönlichen Transformationsprozesses, um unser Verständnis emotionaler Heilung zu vertiefen. Wir erforschen fortgeschrittenes Raumhalten und wie dadurch bewusstes Fühlen bei anderen gezielt begleitet werden kann. Elemente wie Berührung, Stimme, Sprache und Bewegung werden eingeführt.

➡  Modul 2: Die Kraft der Gefühle befreien — 27. September – 1. Oktober 2023
Wir arbeiten uns durch den Gefühlskompass und machen eine Bestandsaufnahme der Kräfte Wut, Trauer, Angst, Scham und Freude im eigenen Leben und System. Methoden, um diese Kräfte in sich weiter freizulegen werden eingeführt und deren Anwendung in der Begleitung vermittelt.

➡  Modul 3: Trauma, Absolutheitsansprüche, Schattengefühle— 12.-17. Dezember 2023
Welche Rolle spielt Trauma im emotionalen Heilungsprozess? Wie erkennen wir Trauma und was ermöglicht Heilung? Wie begleiten wir Menschen darin, ihre Absolutheitsansprüche zu erkennen und loszulassen? Wie unterstützen wir andere darin, aus dem Schatten eines Gefühls in die Kraft zu kommen?

Begleitlektüre zum ersten Jahr: Gefühle & Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung, Der emotionale Rucksack, Gefühle@work und Die kleine Gefühlskunde für Eltern.

2019-01-31-Inhaltsverzeichnis-Handbuch

Praktische Arbeit: Leitung einer Übungs- und Forschungsgruppe und/oder einer Regionalgruppe in der Lebensweise Community.

„Bei Vivian in Ausbildung zu sein bedeutet, die Arbeit von einer anderen Seite kennen zu lernen. Statt ,Was bedeutet sie für mich?’ heißt die Frage dann ,Wie kommt sie in die Welt?’. Sich diese Frage zu stellen und vor allem der Antwort zu lauschen beudetet ein hohes Maß an Verbindlichkeit — für das eigene Wachstum und die Heilung in der Welt. Und: So groß wie die Verantwortung ist auch die Erfüllung, die damit einher geht.”


– Vanessa Bähr, Coach, Seminarleiterin –

Jahr 2 CA

Zweites Jahr: 

Beziehungsweisheit & Konfliktfähigkeit
Im zweiten Jahr geht es um die Inhalte des Onlinekurses und Buches beziehungsweise. Deine Konfliktfähigkeit und Beziehungsweisheit entwickeln sich, so dass du auch in der Begleitung von Menschen sicher wirst im Umgang mit Konflikten. Deine eigenen unabhängigen und abhängigen Teile dürfen reifen, so dass du andere liebevoll in der Entwicklung dieser Anteile begleiten kannst.

➡  Optional: Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „Gefühle als Kraft” — März 2024

➡  Onlinekurs „beziehungsweise” — März 2024 – Juli 2024
Die Teilnahme ist integraler Teil des zweiten Ausbildungsjahres, da wir auf Grundlage dieser Inhalte arbeiten. Die Teilnahme ist optional, wenn der Kurs bereits in früheren Jahren besucht wurde. In dem Fall wird jedoch eine Wiederholung empfohlen.
➡  Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „beziehungsweise” — Juli 2024
Siehe Beschreibung erstes Jahr.

➡  Modul 4: Die Evolution der Bedürfnisse begleiten — März 2024 (nach Live Intensive)
Indem wir innerlich weit werden, um allen Bedürfnissen Raum zu geben, verlieren wir die Abwehr gegenüber den Bedürfnissen anderer. Das ist die Voraussetzung für eine vorurteilsfreie, empathische Begleitung von Menschen durch die verschiedenen Schichten ihrer Bedürfniswelt: Ersatzbefriedigungen, echte Bedürfnisse, Sehnsüchte und transpersonales Wollen.

➡  Modul 5: Konflikte als Tor eröffnen — Juni 2024 (nach Live Intensive)
Wie können wir Menschen gut vom Streit in die Kreativität begleiten, von der Diskussion in den Dialog, vom Krieg in die Kooperation? Wie gelingt es so Raum zu halten, dass alle Dimensionen eines Konflikts sich zeigen und frei bewegen, wodurch sich die ganz eigene, dem Konflikt bereits innewohnende Lösung von selbst offenbart? Wie können wir Menschen darin unterstützen, Konflikte als Tor zu einem neuen Bewusstsein zu nutzen?

➡  Modul 6: Abhängigkeit und Unabhängigkeit, Macht und Grenzen— September 2024
Die liebevolle Zuwendung zu den abhängigen und unabhängigen Anteilen im Menschen ist der erste Schritt, diese in ihrem ganz eigenen Reifungsprozess zu begleiten. Dialogarbeit zwischen beiden Anteilen kann nur gelingen, wenn wir als Begleitende selbst gut im Kontakt mit beiden Aspekten unseres Wesens sind. Ein gesunder Umgang mit Macht und Grenzen in Beziehungen sind ein Ergebnis dieses gelungenen inneren Dialogs.

Begleitlektüre zum zweiten Jahr:
beziehungsweise – Beziehung kann man lernen und Sacred Sex

2019-01-31-Inhaltsverzeichnis-Handbuch

Praktische Arbeit: Moderation des Online-Entladungsraumes.

„Kurz gesagt, es hat mein Leben so grundlegend verändert, dass ich nicht mehr derselbe Mensch bin wie vor acht Jahren. Ich hätte es mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausmalen können, welches Ausmaß an Fülle da auf mich zukommen wird, ja aus mir heraus kommen wird.”

– Christian Trebo, Trainer für emotionale Kompetenz, Prozessbegleiter, Host –

Jahr 3 CA

Drittes Jahr: 

Innere Führung & Echter Wohlstand
Im dritten Jahr geht es um die Inhalte der Bücher Das innere Navi und Echter Wohlstand. Der Kontakt zu deiner eigenen inneren Führung wird vertieft, so dass du dich in der Begleitung von Menschen darauf verlassen kannst. Die Auseinandersetzung mit Echtem Wohlstand ermöglicht es dir, dein eigenes Leben neu auszurichten und auch deine Klienten darin zu begleiten.

➡
  Onlinekurs „Das innere Navi” – Januar 2025 — März 2025
Die Teilnahme ist integraler Teil des dritten Ausbildungsjahres, da wir auf Grundlage dieser Inhalte arbeiten. Die Teilnahme ist optional, wenn der Kurs bereits in früheren Jahren besucht wurde. In dem Fall wird jedoch eine Wiederholung empfohlen, ggf. auch als Teil des Teams.

➡  Optional: Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „Gefühle als Kraft” — März 2025

➡  Modul 7: Aus der Stille leben — März 2025 (nach Live Intensive)
Wir beginnen das dritte Ausbildungsjahr mit einer Stillezeit, die uns darin unterstützt, mit tieferen Ebenen in uns in Kontakt zu kommen. Stille ist immer auch eine intenstive Konfrontation mit all der Unruhe in uns – den mentalen Programmen und den emotionalen Wogen. Räume für Entladung, Berührung und Bewegung unterstützen den inneren Klärungsprozess.

➡  Optional: Hospitation beim Live Intensive zum Onlinekurs „beziehungsweise” — Juni 2025

➡  Modul 8: Das innere Navi in der Begleitung — Juni 2025 (nach Live Intensive)
Wie kann ich ein echter Resonanzraum für Menschen sein? Wie kann ich aus der Stille meines Wesens die Antworten entstehen lassen, die jetzt in diesem Moment für genau diese Person stimmig sind, statt auf Gelerntes zurückzufallen? Wie unterstütze ich andere darin, mit ihrem eigenen inneren Wesenskern in Kontakt zu kommen und sich von dort führen zu lassen?

➡  Modul 9: Neuausrichtung auf Echten Wohlstand — September 2025
Wie können wir die fünf Dimensionen von echtem Wohlstand in unserem eigenen Leben kultivieren und wie andere darin unterstützen, sich vermehrt darauf auszurichten? Wir erforschen die Aspekte Zeitwohlstand, Beziehungswohlstand, Kreativitätswohlstand, spiritueller und ökologischer Wohlstand. Und wir beschäftigen uns mit inneren und äußeren Hindernissen auf dem Weg zu mehr echtem Wohlstand.

➡  Abschlussprüfungen bis Jahresende 2025 nach Absprache.
Die Prüfungen umfassen sowohl schriftliche/theoretische Teile, als auch praktische. In den schriftlichen Teilen wird eine solide Kenntnis der in der Ausbildung vermittelten Modelle geprüft, inklusive der wissenschaftlichen Hintergründe. Im Praktischen stehen die Fähigkeit, Raum zu halten und aus der inneren Führung Menschen zu begleiten im Vordergrund.

Begleitlektüre zum dritten Jahr:
Das innere Navi und Echter Wohlstand

2019-01-31-Inhaltsverzeichnis-Handbuch

Praktische Arbeit: Begleitung eines Online-Kurses als Teil des Kursteams.

Über Vivian Dittmar

Vivian Dittmar ist Autorin, Gründerin der Be the
Change-Stiftung und Impulsgeberin für kulturellen
Wandel. Ihre Kindheit und Jugend auf drei Kontinenten
sensibilisierte sie früh für die globalen
Herausforderungen unserer Zeit und sind bis heute ihr
Antrieb, ganzheitliche Lösungen zu finden. Durch ihre
Bücher, Vorträge, Seminare, Onlineangebote und
umsetzungsorientierte Projekte engagiert sie sich seit
zwei Jahrzehnten für eine holistische Entwicklung von
Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein. Zu
ihren Bucherfolgen zählen unter anderem „Der
emotionale Rucksack”, „beziehungsweise”, „Das innere
Navi” und „Echter Wohlstand”.

 

www.viviandittmar.net
www.be-the-change.de

Diese GastreferentInnen und weitere sind dabei

Chiara_230x230

Chiara Greber
Seminarleiterin & Trainerin für emotionale Kompetenz, lässt die Kraft der Gefühle lebendig erfahrbar werden

Ludmilla_230x230

Ludmilla Groß
Mutter von drei erwachsenen Kindern, Forschende zum Thema Verbundenheit, u.a. durch Contactimprovisation

ChristianF_230x230

Christian Felber
Buchautor, 
Hochschullehrer,
freier Tänzer, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie

Voraussetzungen für die Teilnahme an der
Lebensweise Coaching Ausbildung:

  • mindestens 1,5 Jahre regelmäßige Praxis der Bewussten Entladung (Richtwert min. 3 Mal pro Woche) nach Vivian Dittmar, idealerweise mehr bei Ausbildungsbeginn im Juni 2023.
  • Besuch der drei Live-Seminare mit Vivian Rucksack, Konflikte und Navi vor Ausbildungsbeginn. In Ausnahmefällen können ein oder zwei fehlende Seminare auch im Laufe des ersten Ausbildungsjahres nachgeholt werden.
  • Teilnahme am Gefühle als Kraft-Onlinekurs. Der nächste begleitete Durchgang startet im September 2022. Eine Wiederholung wird empfohlen wenn an früheren Durchgängen teilgenommen wurde.
  • Teilnahme am Gefühle als Kraft Live-Intensive mit Vivian im März 2023
  • mehrjährige Achtsamkeits- oder Meditationspraxis, formell oder informell
  • berufliche Tätigkeit oder Ausbildung in einem therapeutischen, pädagogischen oder anderen sozialen Beruf, wie z.B. Coaching oder der Wunsch, sich dahingehend zu entwickeln.
  • Mitgliedschaft in der Lebensweise Community.
  • erfolgreiche Bewerbung. Die Bewerbung wird ab 1. November möglich sein.

Die erste Lebensweise Coaching Ausbildung startet im Juni 2023.

Ausbildungskosten

€ 250,- pro Monat *

Frühbucherrabatt bei Bewerbung
bis 31. Januar 2023: € 230,-

*zzgl. Unterkunft & Verpflegung,
Onlinekurse, Lebensweise Community
Mitgliedschaft, Bücher

Ausbildungskosten

€ 2900,- pro Jahr *

Frühbucherrabatt bei Bewerbung
bis 31. Januar 2023: € 2700,-

*zzgl. Unterkunft & Verpflegung,
Onlinekurse, Lebensweise Community
Mitgliedschaft, Bücher

Ich möchte mich für die Lebensweise Coaching Ausbildung bewerben.

Der Seminarort: Auf Heft

Im wunderschönen Chiemgau gelegen ist Heft alles andere als ein gewöhnlicher Seminarort. Die 500 Jahre alte Hofstelle wurde in den letzten zwanzig Jahren Schritt für Schritt ausgebaut – in der Scheune entstand ein geräumiger Seminarraum, diverse Doppel- und Mehrbettzimmer wurden ausgebaut, einige romantische Schäfer- und Schaustellerwagen auch. Gekocht wird biologisch, saisonal und regional. Die Abgeschiedenheit und Natürlichkeit des Ortes unterstützen uns optimal bei unserer inneren Arbeit. Der nächste Bahnhof liegt in Rosenheim, Bad Endorf oder Prien.
Weitere Informationen: Heft

Häufig gestellte Fragen

Nein, das ist nicht zwingend notwendig, wird dir aber wärmstens empfohlen. Wenn du mit den Inhalten arbeiten möchtest, ist es wichtig, dass du hier sattelfest bist. Da ist eine Wiederholung des Onlinekurses eine wunderbare Möglichkeit. Wenn du auch beim Begleitprogramm erneut dabei sein möchtest, sprich uns an. Es gibt hierfür sehr günstige Möglichkeiten. Alternativ kannst du dich auch dafür bewerben, als Teil des Teams dabei zu sein.

Ja, denn Vivians Art, Menschen zu begleiten unterscheidet sich stark von gängigen Coaching-Ansätzen. Es geht vor allem auch darum, einen transpersonalen Bewusstseinsraum in dir auszubilden und zu stabilisieren, damit du von dort Menschen begleiten kannst.

Ja, wenn du dich in dieser Richtung weiterentwickeln möchtest.

In Deutschland braucht es hierfür den so genannten „Kleinen Heilpraktiker”, den HP psych. Das ist vom Gesetzgeber vorgegeben und wir empfehlen dies auch, wenn du therapeutisch arbeiten möchtest. Als Coach oder LebensberaterIn ist eine solche Zusatzqualifikation nicht erforderlich.

Die Inhalte von Vivians Büchern sind so bestechend einfach, dass sie schnell intellektuell verstanden und weitergegeben werden können. Es ist eine völlig andere Angelegenheit, sie wirklich in der Tiefe zu durchdringen und zu verkörpern. Darin begleitet dich diese Ausbildung. Ziel der Ausbildung ist es außerdem, in dir jenen transpersonalen Raum auszubilden, aus dem auch Vivian ihre Arbeit schöpft.

Nein, die Ausbildung ist nur in der Gesamtheit buchbar.

Für den praktischen Teil der Ausbildung ist die Lebensweise Community ein wichtiger Übungs-, Forschungs- und Entwicklungsraum für dich als Coach.

Ja, sowohl schriftlich als auch praktisch, wenn du soweit bist.

Ja, nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhältst du ein von Vivian ausgestelltes Zertifikat der Lebensweise Academy und kannst offiziell damit werben, von Vivian persönlich ausgebildet zu sein. Wenn du dich gegen eine Abschlussprüfung entscheidest, erhältst du auf jeden Fall eine Teilnahmebestätigung.

In Ausnahmefällen nehmen wir auch Menschen, die erst 6-12 Monate sehr regelmäßig praktiziert haben, sofern diese bereit sind, die notwendige Praxiszeit während der Ausbildung nachzuholen. Personen, die keine regelmäßige Praxis vorzuweisen haben, nehmen wir trotz anderer Qualifikationen nicht, da die Ausbildungsinhalte auf dieser Erfahrung aufbauen und nicht durch andere Ausbildungen oder Ansätze innerer Arbeit ersetzt werden können.

In Ausnahmefällen nehmen wir auch Menschen, die erst ein Seminar bei Vivian besucht haben und die anderen beiden im Laufe von 2023 nachholen. Wenn du noch kein Live-Seminar bei Vivian besucht hast, kommt die Ausbildung für dich zu diesem Zeitpunkt leider nicht in Frage. Wir empfehlen dir dann eine Teilnahme am Lebensweise Jahrestraining, um dich für zukünftige Jahrgänge der Lebensweise Coaching Ausbildung mit Vivian zu qualifizieren.

Nein, diese Ausbildung richtet sich ausschließlich an Personen, die andere mit den Inhalten aus Vivians Büchern begleiten wollen und sei es als TrainerIn, BeraterIn oder Führungskraft. Wenn du diese Inhalte rein für dich persönlich vertiefen möchtest, empfehlen wir dir das Lebensweise Jahrestraining sowie die Onlinekurse mit den dazugehörigen Live-Intensives.

Die Live Intensives mit Vivian sind intensive Wochenenden, die nur Teilnehmenden aus den Onlinekursen zugänglich sind und in denen Vivian basierend auf den Inhalten der Kurse exemplarisch mit einzelnen Personen arbeitet.

Du bist bei den Live Intensives mit Vivian dabei und erlebst direkt, wie Vivian einzeln mit Menschen arbeitet. Wenn du an der Coaching Ausbildung teilnimmst musst du mindestens bei zwei Live Intensives hospitieren. Wenn du es dir einrichten kannst, empfehlen wir dir jedoch eine Hospitation bei allen sechs Live Intensives, die während deiner Ausbildungszeit angeboten werden. Hierfür fallen auch keine weiteren Teilnahmegebühren an.

Ja, dazu verpflichtest du dich. Wenn du dich rechtzeitig abmeldet, können evtl. Unterkunft und Verpflegung vom Seminarhaus erlassen werden. Unter Seminar-Rücktrittversicherung gibt es Rücktrittsversicherungen, die in diesem Fall die Kosten übernehmen.

Bewerbungsschluss ist der 1. Mai. Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Am besten bewirbst du dich also sobald du weißt, dass du dabei sein möchtest.

Die Ausbildungsmodule werden „Auf Heft“ im Chiemgau stattfinden. Die genauen Preise für Unterkunft und Verpflegung stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Sie werden sich in der mittleren Preiskategorie bewegen, so dass hier keine außerordentlichen Kosten auf dich zukommen werden. Wir informieren dich, sobald die Preise feststehen.

Sollte auf Grund gesetzlicher Bestimmungen das Durchführen der Seminare untersagt sein, werden baldmöglichst Alternativtermine angeboten. Solltest du an diesen nicht teilnehmen können, kann dir die Trainingsgebühr anteilig erstattet werden.

Bitte schaue selbst, ob die Bedingungen in deinem Bundesland auf deine Situation passen: Bildungsprämie

Ja, komm gerne mit einem konkreten Angebot auf uns zu und wir gucken gemeinsam mit dir nach einer Lösung, die für alle stimmig ist: ramona.huelsmann@viviandittmar.net